Stammchor und Kinderchor des MGV sorgten für ein buntes musikalisches und auch optisches Stimmungsbild. | Foto: Christiane Kramer

GERSDORF – Ganz im Zeichen der Musik stand der Jubiläums-Sonntag des Männergesangverein (MGV) in Gersdorf am Eichenhain, der mit einem Festgottesdienst, umrahmt vom Posaunenchor, und einem Frühschoppen mit Blasmusik eingeläutet wurde.
Die Musiker von „Don Bleu“ aus Oberferrieden sorgten nach dem Mittagstisch für Stimmung und untermalten den Einzug des Jubiläums-Chores „MGV Gersdorf“,des Frauenensembles „Taktvoll“ und des Kinderchores „Holla Hopsasa“ in das vollbesetzte Festzelt.

Als Überraschung standen die drei Chöre und damit drei Generationen gemeinsam auf der Bühne und gaben „Ich wollte nie erwachsen sein“ zum Besten, was so manchen Zuschauer zu Tränen rührte.

Als Gäste gratulierten mit je einem Liedblock der MGV Sängerbund Oberferrieden, der Frauenchor Oberferrieden, der Gesangverein Sängerliebe Weißenbrunn, der MGV Liederkranz Rasch und der MGV Sangeslust Entenberg. Alle Gratulanten sind Mitglieds-Chöre der Sängergruppe Schwarzachtal. Für sie war es eine Ehre, dem ältesten Chor in der Sängergruppe ihre musikalische Aufwartung zu machen. So entwickelte sich aus dem Gratulationsreigen ein Festival der Chöre.

Aus Frankfurt angereist

Extra aus Frankfurt angereist war das Marienquartett 1925 Frankfurt Bonames, der Patenchor des MGV Gersdorf. Vor Jahrzenten ist ein Gersdorfer der Liebe wegen nach Frankfurt gezogen und so entstand diese Freundschaft, die durch viele Begegnungen in über 50 Jahren vertieft wurde. Das Marienquartett überbrachte ebenfalls einen musikalischen Gruß.

Durch das abwechslungsreiche Programm, das mit thailändischen Tänzen bereichert wurde, führte Elke Scharrer, erste Vorsitzende des MGV Gersdorf, auch mit Zitaten aus der neu aufgelegten und ergänzten Vereins-Chronik. Der MGV Gersdorf erhält seit 150 Jahren eine schöne Tradition aufrecht und bietet den Dorfbewohnern Gemeinschaft und Geselligkeit. Das Open Air am Eichenhain war eine gelungene Werbung für den Chorgesang.

Im Herbst klingt das 150-jährige Jubiläum des MGV Gersdorf mit einem offiziellen Festakt in der Sporthalle Diepersdorf aus.